030 233 24 39 31
Fragen? Kostenlos beraten lassen

Immobilienmakler in Mönchengladbach

... Makler in Mönchengladbach gefunden

Sie suchen einen Immobilienmakler in Mönchengladbach? Im ImmoNetzwerk Branchenverzeichnis finden Sie eine übersichtliche Auflistung aller Makler und unsere Empfehlungen.

Unsere Makler-Empfehlung für Mönchengladbach

Es wurden keine Makler aus Mönchengladbach in unserem Branchenverzeichnis gefunden.

Immobilienmakler in Mönchengladbach

Christian Weeger

DIMA Immobilien + Verwaltungs GmbH

Mozartstraße 7, 41061 Mönchengladbach

""

Arno Carstensen

Arno Carstensen - Immobilien

Piepersweg 81, 41066 Mönchengladbach

""

Bienen & Partner Immobilien GmbH

BIENEN & PARTNER Immobilien GmbH

Beethovenstraße 40, 41061 Mönchengladbach

""

Murat Izler

Immo-Trend24 - Berber & Izler Immobilien GbR

Mühlenstr. 119, 41236 Mönchengladbach

""

Alessandra Di Lorenzo

Di Lorenzo Immobilien

Wilhelm-Merbecks-Straße 40, 41179 Mönchengladbach

""

Frank Mund

Frank Mund Immobilienberatung

Poststraße 31, 41189 Mönchengladbach

""

Firma Steffens & Roth Immobilien Thomas Steffens

Steffens & Roth e.K.

Krefelderstraße 485, 41066 Mönchengladbach

""

Marcus Esch

ESCH Immobilien RDM

Am Düvel 3, 41238 Mönchengladbach

""

Brigitte Weißweiler

WEISSWEILER Immobilien & Service GmbH

Backesweg 22, 41068 Mönchengladbach

""

Geschäftsführer Jessica Madej

M&P Immobilien Service UG haftungsbeschränkt

Schürenweg 43a, 41063 Mönchengladbach

""

Der Immobilienmarkt in Mönchengladbach

Guter Makler Mönchengladbach gesucht? Die Großstadt Mönchengladbach wurde zwischenzeitlich auch Münchengladbach genannt. Heute trägt die Stadt im Westen Nordrhein-Westfalens wieder ihren ursprünglichen Namen. Mönchengladbach liegt in der Metropolregion Rhein-Ruhr und fällt in den Regierungsbezirk der Stadt Düsseldorf.Die Stadt hat es vor allem aus Sicht der Wohnlage und des Immobilienverkaufs nicht einfach. Für Makler ist es meist eine Herausforderung eine Immobilie dort zu verkaufen. Doch als einzige Stadt mit zwei Hauptbahnhöfen weckt Mönchengladbach auch enormes Potenzial in der Immobilienbranche. Die Großstadt möchte nicht länger anderen Städten beim Wachsen zusehen, sondern selber aktiv werden. Mit anderen Worten, Mönchengladbach hat einen Masterplan.

Wohnlage und Nachbarn

Das Stadtgebiet Mönchengladbachs erstreckt sich nördlich der Niersquelle und ist im Niederrheinischen Tiefland gelegen. Der Rhein ist nur 16 Kilometer entfernt. Leichte Hügelketten durchziehen die innere Stadt und große Teile Mönchengladbachs sind von Wäldern und Parks geprägt. Auf diese Weise ergibt sich ein relativ grünes und aufgelockertes Stadtbild.Der höchste Punkt der Stadt ist der ehemalige Trümmerberg „Rheydter Höhe“. Hier wurden nach dem Zweiten Weltkrieg die Trümmer der Stadt aufgeschüttet.Mönchengladbachs Makler betonen immer wieder gerne die Vorzüge des aufgelockerten Stadtbilds. Betrachtet man die Gesamtfläche mit 17.000 ha der Großstadt und zieht die Siedlungsfläche mit 6.000 ha sowie die Verkehrsfläche mit 2.000 ha davon ab, ergibt sich ein Freiraum von ca. 9.000 ha Fläche. Das ist für eine Großstadt mit 260.000 Einwohner vergleichsweise viel. Zu den Nachbarstädten gehören das 25 Kilometer entfernte Düsseldorf sowie kleinere Städte und Gemeinden wie Schwalmtal, Viersen, Willich und Korschenbroich.

Makler Mönchengladbach: Die Stadt mit dem Masterplan

Der Immobilienboom ist bisher an Mönchengladbach vorbeigezogen. Die fußballverrückte Stadt kämpft mit einem langweiligen und schlechten Image. Schaut man über die Stadtgrenze in Richtung Düsseldorf, beobachtet man steigende Preise in den einfachsten Wohnlagen. Doch Mönchengladbachs Immobilienpreise stagnieren auf einem niedrigen Niveau.Doch das soll sich nun ändern, die Stadt hat einen Masterplan entworfen. Der Britische Architekt Nicholas Grimshaw wurde von der Stadt Mönchengladbach angeworben, das Stadtbild zu optimieren. So ist es Teil des Plans, den Abteiberg zum Highlight der Stadt zu machen. Hier sollen neue Wohnlagen entstehen und der Blick auf den Kulturhügel wird frei gelegt werden. Zusätzlich soll der Marktplatz aufgefrischt werden. So soll aus der Stadt mit den zwei Herzen (Innenstadt und Rheydt) die Stadt mit vielen Herzen werden. Auf diese Weise stärkt der „Masterplan“ die bisherige Entwicklung der Stadt, eine dezentrale Struktur. Im nordöstlichen Teil der Stadt siedeln sich zudem viele kleine individuelle Läden an. Stadtteile wie Wickrath, Rheindahlen oder Eicken sollen so gestärkt werden.Bislang sieht die Lage auf dem Immobilienmarkt allerdings so aus, dass der Immobilienboom bislang noch ausbleibt. Aus diesem Grund beauftragen die meisten Eigentümer auch einen Immobilienmakler für den Verkauf ihrer Immobilie, um hier die maximalen Verkaufspreise zu erzielen.

Immobilienpreise Mönchengladbach

Laut Maklern in Mönchengladbach liegt der aktuelle Kaufpreis für Häuser bei 1.430 EUR/qm. Den Kaufpreis für Wohnungen schätzen Immobilienmakler auf 1.188 EUR/qm ein. Trotz dieser nicht allzu verlockenden Immobilienpreise sind in Mönchengladbach erstaunlich viele Immobilienmakler tätig. Mönchengladbach kämpft mit einem schlechten Image. Die Immobiliennachfrage ist schwach und ein Umschwung ist noch in weiter Ferne. Um in dieser Stadt eine Immobilie gewinnbringend zu verkaufen, bedarf es meist einen guten Makler.

Maklerempfehlung und Maklervergleich Mönchengladbach

In Mönchengladbach den richtigen Makler für den Immobilienverkauf zu finden ist nicht einfach. Die Auswahl ist recht groß, was die Maklersuche nicht einfacher macht. In Mönchengladbach eine Immobilie zu verkaufen bedarf eines kompetenten Maklers.Wir haben die Lage auf dem Immobilienmarkt für Sie analysiert und die besten Makler in unserem Maklervergleich für Sie identifiziert. Nutzen Sie gerne unseren kostenlosen und unverbindlichen Empfehlungs-Service. Ein guter Makler kann Ihnen viel Arbeit und Zeit sparen.

Andere Städte in Nordrhein-Westfalen