030 233 24 39 31
Fragen? Kostenlos beraten lassen

Aktuelle Bodenrichtwerte Mülheim an der Ruhr 2020

Kontaktiere API...
Ermittle Bodenrichtwert...

Wo befindet sich das zu bewertende Grundstück?

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde übermittelt.

Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Bitte entschuldigen Sie, leider gab es beim Versand des Formulars ein Fehler. Gerne können Sie uns auch unter service@immonetzwerk.de kontaktieren.

Bitte machen Sie eine Angabe, bevor Sie auf "Weiter" klicken.

Über die Bodenrichtwerte in Mülheim an der Ruhr

In der Nordrhein-Westfälischen Großstadt Mülheim an der Ruhr werden die Bodenrichtwerte jährlich aktualisiert. Dabei bezieht sich der Gutachterausschuss immer auf den 01. Januar.

Die Grundstücksrichtwerte der Stadt befinden sich über die bevölkerungsstarken Gebiete auf unterschiedlichen Preisniveaus. Beispielsweise wurden in der Altstadt I Richtwerte von ca. 250 bis 1.350 ausgewiesen. Dahingegen liegen die Grundstückspreise in Dümpten und Heißen im Bereich von ca. 170 bis 370 Euro pro Quadratmeter. Mit Richtwerten zwischen ca. 250 und 600 Euro befinden sich die Stadtviertel Saarn und Altstadt II im MIttelfeld.

Betrachtet man nur die einwohnerreichsten Städte Nordrhein-Westfalens, befinden sich die Bodenrichtwerte Mülheims zum größten Teil im mittlerem Richtwertniveau. Verglichen zum Vorjahr verzeichnet die Stadt einen Anstieg der Richtwerte von bis zu 10 Prozent. Das Preisniveau der Stadtmitte ist dabei weitestgehend unverändert.

Grundstückspreise anderer Städte in Nordrhein-Westfalen

Grundstückspreise der Städte in Mülheim an der Ruhr