030 233 24 39 31
Fragen? Kostenlos beraten lassen

Aktuelle Bodenrichtwerte Aachen 2020

Kontaktiere API...
Ermittle Bodenrichtwert...

Wo befindet sich das zu bewertende Grundstück?

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde übermittelt.

Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Bitte entschuldigen Sie, leider gab es beim Versand des Formulars ein Fehler. Gerne können Sie uns auch unter service@immonetzwerk.de kontaktieren.

Bitte machen Sie eine Angabe, bevor Sie auf "Weiter" klicken.

Über die Bodenrichtwerte in Aachen

In der Stadt Aachen werden die Richtwerte für einen Quadratmeter Grundstück jährlich durch den Gutachterausschuss aktualisiert. Dabei beziehen sich die Daten immer auf den 1. Januar eines jeden Jahres.

Aachen weist über die bevölkerungsstärksten Bezirke relativ einheitliche Bodenrichtwerte auf. Hier beläuft sich die Preisspanne im Jahr 2019 von 205 bis 575 Euro pro Quadratmeter. Im Bezirk Mitte befindet sich die Ausnahme. Auf der Adalbertstraße wurde der Spitzenwert von 8.500 Euro festgelegt. Die geringsten Preisunterschiede findet man in Eilendorf. Hier schwanken die Grundstückspreise pro Quadratmeter um nicht einmal 100 Euro.

Im Vergleich zu anderen einwohnerstarken Orten Nordrhein-Westfalens befinden sich die Bodenrichtwerte Aachens im Durchschnitt des Bundeslandes.

Unsere aktuelle Analyse der Bodenrichtwerte aus dem vergangenen Jahr hat ergeben, dass sich die Preise nur geringfügig erhöht haben. Teilweise sind aber auch Preisrückgänge durch den Gutachterausschuss ermittelt worden.

Grundstückspreise anderer Städte in Nordrhein-Westfalen

Grundstückspreise der Städte in Aachen