030 233 24 39 31
Fragen? Kostenlos beraten lassen

Aktuelle Bodenrichtwerte Erfurt 2020

Kontaktiere API...
Ermittle Bodenrichtwert...

Wo befindet sich das zu bewertende Grundstück?

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde übermittelt.

Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Bitte entschuldigen Sie, leider gab es beim Versand des Formulars ein Fehler. Gerne können Sie uns auch unter service@immonetzwerk.de kontaktieren.

Bitte machen Sie eine Angabe, bevor Sie auf "Weiter" klicken.

Über die Bodenrichtwerte in Erfurt

In der Landeshauptstadt Thüringens Erfurt werden die Bodenrichtwerte im Abstand von einem Jahr angepasst. Bei der Festsetzung bezieht sich der Gutachterausschuss immer auf den letzten Tag des Jahres.

Die Richtwerte Erfurts für 2019 befinden sich in den bevölkerungsreichsten Stadtteilen auf unterschiedlichen Niveaus. In der Altstadt liegen die Werte beispielsweise zwischen ca. 250 und 3.700 Euro pro Quadratmeter. Ganz anders sieht es in der Krämpfervorstadt und der Andreasvorstadt aus. Hier sind Bodenrichtwerte bis rund 250 Euro zu finden.

Unter den einwohnerstärksten Stadtvierteln kann man in der Brühlervorstadt und Löbervorstadt die günstigsten Werte erkennen. Diese Ortschaften weisen Richtwerte ab ca. 75 Euro auf. Gleichzeitig wurden hier vereinzelt aber auch Bodenrichtwerte bis zu 600 Euro pro Quadratmeter festgesetzt.

Grundstückspreise anderer Städte in Thüringen

Grundstückspreise der Städte in Erfurt