030 233 24 39 31
Fragen? Kostenlos beraten lassen

Aktuelle Bodenrichtwerte Thüringen 2020

Kontaktiere API...
Ermittle Bodenrichtwert...

Wo befindet sich das zu bewertende Grundstück?

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde übermittelt.

Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Bitte entschuldigen Sie, leider gab es beim Versand des Formulars ein Fehler. Gerne können Sie uns auch unter service@immonetzwerk.de kontaktieren.

Bitte machen Sie eine Angabe, bevor Sie auf "Weiter" klicken.

Über die Bodenrichtwerte in Thüringen

Durch den Gutachterausschuss werden in Thüringen die Bodenrichtwerte jährlich aktualisiert. Das Ergebnis der Anpassung wird dann auf dem landeseigenen Boris-Portal veröffentlicht. Die Festsetzung bezieht sich immer auf den Stichtag des 31. Dezembers.

Unsere Auswertung der Richtwerte der zwei Großstädte Thüringens, Erfurt und Jena, hat ergeben, dass in den jeweiligen typischen Wohnlagen die Werte ähnlich hoch sind. Tendenziell weist Erfurt jedoch ein höheres Preisniveau auf, da beispielsweise der Spitzenwert für 2019 hier bei 3.700 Euro pro Quadratmeter liegt - in Jena hingegen bei nur 1.540 Euro.

Sonst finden sich in den einwohnerstärksten Stadtvierteln der Städte ähnliche Bodenrichtwerte. In beiden Städten wurden zwar auch Grundstückspreise unter 100 und über 500 Euro angegeben, die meisten Werte liegen jedoch genau in dieser Spanne.

Grundstückspreise anderer Städte in

Grundstückspreise der Städte in Thüringen