030 233 24 39 31
Fragen? Kostenlos beraten lassen

Gewerbeimmobilie verkaufen

Lesezeit: - Minuten

So verkaufen Sie Ihre Gewerbeimmobilie

Gewerbeimmobilie verkaufen

Der Preis für eine Gewerbeimmobilie, zum Beispiel für Gastronomie oder eine Ladenfläche, kann sich stark von dem der angrenzenden Wohnimmobilien unterscheiden:

  • Anderer Markt
    Ist eine beliebte Stadt für Wohnungen ein ausgesprochener Nachfragemarkt mit weniger Verkaufsangeboten als Käufern, kann es sich bei Gewerbeimmobilien komplett anders verhalten. Vielleicht gibt es zu viele Büroimmobilien oder zu viele Handelsflächen, die diese Märkte zu Angebotsmärkten machen – hier gibt es dann mehr Verkaufsangebote als Käufer.
  • Konjunkturelle Einflüsse
    Bestimmte Gewerbeimmobilien koppeln sich sehr stark an die generelle konjunkturelle Entwicklung. Das ist zum Beispiel beim Einzelhandel sehr stark in Nebenlagen der Fall: Siedeln sich hier in konjunkturell guten Zeiten auch hochwertigere Geschäfte an, kann es beim wirtschaftlichen Einbruch hier sehr viel schneller zu Leerständen kommen – und auch zu einer negativen Entwicklung einer kompletten Einkaufsstraße.
  • Andere Standortfragen
    Auch ist eine reine Wohnlage womöglich ein ausschlaggebendes Argument für den hohen Preis einer Wohnimmobilie. Für ein Ladenlokal oder für Gastronomie hingegen, bei dem die Pächter und Mieter sich sehr stark auf Frequenzkundschaft fokussieren, kann das dann ein großer Standortnachteil sein.
  • Andere Risikokalkulation
    Auch die Mieteinnahmen müssen anders kalkuliert werden. So sind die Mietverträge – anders, als im Wohnmietrecht – kaum reguliert. Üblich sind zum Beispiel Umsatzbeteiligungen beim Einzelhandel oder Mietgarantien für eine bestimmte Zeit. Der Käufer Ihrer Immobilie muss also sehr viel unternehmerischer seine Anlagen überprüfen: Die Mieteinnahmen für eine Gewerbeimmobilie sind unsicherer und es gibt gerade bei großen Objekten auch ein Klumpenrisiko. Geht der Mieter, der eine Mietgarantie unterschrieben hat, in Insolvenz, ist auch die Mietgarantie nichts mehr wert. Der Käufer wird also beim Kauf der Immobilie sehr viel mehr die Güte der Mieterschaft kontrollieren.

Tipp: Setzen Sie auf das Expertenwissen eines spezialisierten Maklers

Beim Verkauf reiner Gewerbeimmobilien sollten Sie sich einen auf diese Objektart spezialisierten Makler suchen. Dieser kann den kompletten Verkaufsprozess gut begleiten und verfügt über sein Netzwerk möglicherweise auch über geeignete Kaufinteressenten.

Ist Ihre Immobilie auch im Wert gestiegen?

Finden Sie es heraus! Ermitteln Sie jetzt den Wert Ihrer Immobilie - 100% kostenlos und unverbindlich.

Jetzt Wert ermitteln

Ihr Immobilien-Richtwert wird ermittelt...

Wie möchten Sie Ihre Immobilie bewerten?

Welche Immobilie soll kostenlos bewertet werden?

  • Über 15.000 zufriedene Kunden
  • Über 7 Millionen Vergleichsobjekte
  • 100% kostenlos & unverbindlich
  • Sehr schnell & zuverlässig

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde übermittelt.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich an uns übermittelt. Ihr persönlicher Kundenberater Herr Güven wird sich so schnell wie möglich bei Ihnen melden, um weitere Details mit Ihnen zu besprechen.
Leider gab es beim Versand einen Fehler. Bitte kontaktieren Sie uns direkt unter service@immonetzwerk.de